eine Gruppe von jungen Frauen und Belle Ikat spendet Kleider an das CLOSER-Projekt

Belle Ikat spendet Kleider für das CLOSER-Projekt

“Nichego Novogo” ist russisch und heißt auf deutsch “Nichts Neues”. Und so heisst auch das Reseller-Projekt von russischen Frauen, die auf ihrer Plattform regelmäßig tolle Mode und Accessoires vorstellen, die allesamt etwas gemeinsam haben: sie sind nicht neu! Sämtliche Fundstücke stammen von Reseller-Plattformen und werden präsentiert von It-Girls, Bloggern, Modeexperten. Ihr Ziel: Wiederverwerten statt Wegwerfen.

Das CLOSER-Projekt

Nichego Novogo unterstützt darüber hinaus ein CLOSER-Projekt und wir von Belle Ikat sind dabei. Ins Leben gerufen wurde es von russischen Frauen und Mädchen, die den Inhalt ihrer Kleiderschränke verkaufen, um damit Wohltätigkeitseinrichtungen und soziale Projekte zu unterstützen. Dabei steht jeden Monat ein anderer Brennpunkt im Fokus, im November beispielsweise Artsakh (Berg-Karabach), dessen Bewohner heute dringend auf Unterstützung angewiesen sind.

Belle Ikat spendet Kleider an das CLOSER-Projekt

Als uns Nichego Novogo um Unterstützung baten, mussten wir nicht lange überlegen. Selbstverständlich sind wir dabei und spenden jeden Monat zwei unserer Kleider an das CLOSER-Projekt. Der gesamte Erlös aus dem Verkauf geht an die “VIVA Charitable Foundation. Ärzte und Freiwillige aus Armenien”.

Neugierig geworden? Hier geht es zum CLOSER-Projekt und seinen Unterstützern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schließen
Schließen
Anmelden
Schließen
Warenkorb (0)

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb. Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.